Programm 01. November 2019

ZeitInhaltRaum
Ab 8:30 UhrAnmeldung geöffnetS1|03 284 Foyer
9:00 Uhr Begrüßung
M. A. Marcella Haller
M. A. Vanessa Cordes-Finkenstein

Keynote "Digital phänomenal - Gestaltung der Lebenswelt des 21. Jahrhunderts"
Prof. Dr.Ing. Jens Gallenbacher (Fachbereich Informatik)
Kommentar von Prof.'in Dr. Petra Grell (Arbeitsbereich Medienpädagogik)
S1|03 283
Wilhelm-Köhlersaal
10 Uhr

10:00 Uhr -
12:00 Uhr

10:00 Uhr -
11:00 Uhr

11:00 Uhr -
12:00 Uhr
1. Session

Perspektiven aus dem MINT-orientierten Vernetzungsbereich
Modul Medienpädagogik
Modul Zentrale Ideen und Werkzeuge MINTplus


Paper cut - Fotostories in der Chemie
Julia Werthmüller (Fachdidaktik Chemie), Ann Sophie Carl, Luisa Karl und Christina Heiser


Die Plattform Mahara kennenlernen

Patrick Sekyra (Zentrum für Lehrerbildung)


S1|03 284 Foyer



S1|03 223




S1|03 9
12:00 UhrMittagspauseS1|03 284 Foyer
13:30 Uhr2. Session

Mobile Endgeräte in Studium und Schule
Akadem. Oberrat Erik Kremser & Studierende (Fachbereich Physik)

Kickoff Medienbildungskompetenzportfolio
M. A. Anna Geritan (Arbeitsbereich Medienpädagogik)


S1|03 9


S1|03 209
14:30 UhrKaffeepauseS1|03 284 Foyer
15:00 UhrWorkshops

Game On: Lern- und Bildungspotenziale von Computerspielen
M. Ed. Franco Rau, B. A. Benedikt Pielenz, B. A. Ann-Kathrin Steiner (Arbeitsbereich Medienpädagogik)

Schnitzeljagd im Unterricht – Digitale Lernabenteuer mit Action Bound
M. A. Anna Geritan, Ariane Novelli (Arbeitsbereich Medienpädagogik)

Das ePortfolio der TU Darmstadt als Reflexionsinstrument
in den Praxisphasen

OStR'in Christine Preuß (Zentrum für Lehrerbildung)

Die gestuften Praxisphasen im Lehramt an der TU Darmstadt
M. A. Vanessa Cordes-Finkenstein, OStR’in Birgit Strifler (Zentrum für Lehrerbildung)


S1|13 218



S1|03 102


S1|03 209



S1|03 116
16:30 UhrAusblick und „Get together“
S1|03 283
Wilhelm-Köhlersaal